Die Bahnhofspassagen - Dreh und Angelpunkt der Potsdamer

Die Bahnhofspassagen sind seit ihrer Eröffnung im Jahr 2000 ein modernenes Shopping und Freizeitzentrum in der Potsdamer Innenstadt und wird täglich von mehr als 70.000 Besuchern frequentiert. Die IPH Handelsimmobilien ist von der Eigentümerin mit dem Center Management und der Vermietung des Objekts betraut.

Informationen
WealthCap

Babelsberger Str. 16
14473 Potsdam

38.000 m²
Handelsfläche
18.000 m²
Bürofläche
1.400
Stellplätze

Ankermieter

"In einer Welt mit immer kürzeren Innovationszyklen gilt es, sich auf seine ausgewiesenen Stärken zu konzentrieren. Dem tragen wir mit der konsequenten Positionierung als Real Asset- und Investment Manager Rechnung. Wir wollen den Pfad der letzten Jahre mit durchschnittlich 15 Prozent Wachstum weiter beschreiten und unsere Investmentstrategie konsequent weiterentwickeln. Unser ambitioniertes Wachstum bedeutet aber auch, dass wir uns mit strategischen Partnern verstärken, um Investitionschancen mit Zukunft zu entwickeln. WealthCap und IPH haben daher ein gemeinsames Kompetenzcluster für deutsche Handelsimmobilien gegründet. Dabei schätzen wir besonders die Unabhängigkeit der IPH-Beratung, da wir keine Kooperationen eingehen, in denen es zu Zielkonflikten kommt. Zum anderen haben wir gezielt einen Partner gesucht, der darüber hinaus auch eine gesamtstrategische Kompetenz mitbringt."

Gabriele Volz

Geschäftsführerin
WealthCap Kapitalverwaltungsges. mbH
Ansprechpartner

Lars Jähnichen

Geschäftsführer
IPH Handelsimmobilien GmbH & IPH Centermanagement GmbH