Sporthandelskongress 2018

Strategien für Handel und Industrie
Was
Konferenz
Wann 14.11.2018
von 09:00 bis 17:30
Wo München
Name
Kontakttelefon +49 89 55118 162
Termin übernehmen vCal
iCal

Erfahren Sie, unter anderem, wie neue Marktteilnehmer, die steigende Technologisierung und das veränderte Konsumentenverhalten für neue Verteilungen am Markt sorgen. Auf dem Sporthandelskongress analysieren Händler und Hersteller die Herausforderungen und Chancen des Marktes.

Von den Besten lernen

Top-Sprecher aus allen Größenklassen der Branche diskutieren aktuelle Themen, die den Sportartikelmarkt bewegen.

Networking

Treffen Sie neue oder bereits bekannte Geschäftskollegen, tauschen Sie Erfahrungen aus und knüpfen Sie neue Kontakte – all das können Sie auf dem Sporthandelskongress.

Inspiration

Erhalten Sie Einblicke in andere Unternehmen aus Handel und Industrie und holen Sie sich von diesen Anregungen und neue Ideen für ihr eigenes Business.

Neue Lösungen

Märkte leben und entwickeln sich mit neuen Ideen und Innovationen. Informieren Sie sich, welche Lösungen für Sie geeignet sind.

 

Gunter Ehe, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Bereichs Unternehmensberatung bei der BBE Handelsberatung diskutiert zusammen mit Hans-Hermann Deters (SPORT 2000 Deutschland GmbH) und Nicole Espey (Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V. (BSI) zum Thema:  

Größe und Potentiale des Sportartikelmarktes

 

RetailTour München

Am 13. November 2018 findet eine RetailTour im Rahmen des ersten Sporthandelskongresses statt. In Zusammenarbeit zwischen SAZsport und der LOC-Place GmbH werden Ihnen einzigartige Einblicke in die Welt des Sporthandels geboten. Erleben Sie das POS Marketing der Zukunft im Sportfachhandel. Individueller und persönlicher.

Hier finden Sie weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit.