Rid Zukunftskongress 2018

Inspiration & Leidenschaft für den Einzelhandel
Was
Kongress
Wann 25.10.2018
von 08:30 bis 18:30
Wo München
Name
Kontakttelefon +49 89 55118-143
Termin übernehmen vCal
iCal

30 Jahre ist die Rid Stiftung jung – nicht nur ein Grund, mit Ihnen zusammen in diesem Jahr im Rahmen des Rid Zukunftskongresses über Inspiration & Leidenschaft für den Einzelhandel zu diskutieren, sondern auch ein Grund, um mit Ihnen zusammen zu feiern!

Der Stiftungsgründer Dr. Günther Rid hat 1988 auf der Basis seines Erfolgs mit dem Unternehmen BETTENRID die Stiftung gegründet, die im Verlauf dieser 30 Jahre rund 15.000 Einzelhändlerinnen und Einzelhändler dabei unterstützen konnte, ihr Geschäftsmodell für die Zukunft auszurichten.

Freuen Sie sich auf das Grußwort des Bayerischen Staatsministers für Wirtschaft, Energie und Technologie, Herrn Franz Josef Pschierer, auf die Vorstellung außergewöhnlicher Kooperationsprojekte, auf 12 verschiedene Sessions mit den Programmpartnern – unter anderem wird auch Pepper, ein kommunikativer Companion Robot zu Gast sein.

Freuen Sie sich auf die Gewinner des Innovationswettbewerbs Handel im Wandel 2018  und auf die Keynote des Beiratsvorsitzenden der Rid Stiftung, Herrn Prof. Dr. Dirk Funck. Herrn Prof. Götz Werner, Gründer und Aufsichtsratsmitglied dm-drogerie markt, wird die Festrede des Tages halten. Er wird über den Unternehmer als Realträumer sprechen.
 
Im Anschluss an den Zukunftskongress wird im THE LOVELACE! in diesem außergewöhnlichen Hotel-Happening in der Münchner Innenstadt, mit Ihnen auf das 30-Jährige der Rid Stiftung angestoßen.

Erleben Sie dort, was es heißt, Räume kreativ zu nutzen, aus einem Büroleerstand ein Hotel-Happening mit 3 Rooftop-Bars zu machen, eine Buchhandlung und ein Boxing-Studio zu integrieren. Lassen Sie sich davon inspirieren, wie Branchengrenzen verschwimmen, und wie Felix Richter, der Preisträger des Münchner Modepreises 2018, seine Kollektion präsentiert.

 

Hier geht es zum Programm und zur Anmeldung.