Pressespiegel

11.06.2019

René Benko übernimmt Kontrolle - Karstadt-Kaufhof in einer Hand: Was das bedeutet

Nach der Übernahme aller Anteile am Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof muss Signa-Chef René Benko beweisen, dass er das Unternehmen in eine gute Zukunft führen kann.
07.06.2019

Modefachhandel: Die Zahl nimmt stetig ab - Auch nach 377 Jahren noch erfolgreich

Die Zahl der Modefachhändler geht seit Jahren kontinuierlich zurück und reißt Lücken ins Angebot. Dass es auch nach Jahrhunderten möglich ist, sich im Wettbewerb zu halten, zeigt der Modefachhändler „Kraus am Eck“.
07.06.2019

Das Interview: Shopping-Center in Ostdeutschland - Starker Zuzug von der Peripherie in die Cities

Nach dem Fall der Mauer und der Vereinigung der beiden deutschen Staaten hat der westdeutsche Einzelhandel sehr schnell versucht, die fehlende Produktvielfalt im Einzelhandelsangebot der ehemaligen DDR zu beseitigen und mit neuen Filialen die besten Lagen zu besetzen. Die ungeklärten Eigentumsverhältnisse in vielen Innenstädten führten dazu, dass viele Shopping-Center an der Peripherie angesiedelt wurden. In den Innenstädten ging zunächst nicht viel.
07.06.2019

Studie zum Thema Einkaufen - Der Vaihinger kauft seine Schuhe vor Ort

Wo kaufen die Menschen im Ort am liebsten ein und wie attraktiv finden sie ihr Stadtteilzentrum? Das ist das Thema einer Online-Umfrage gewesen. Mehr als 650 Haushalte haben sich beteiligt. Das Ergebnis überrascht.
27.05.2019

Münchner Perlach Plaza schon vor Baustart gut belegt

Die IPH Handelsimmobilien GmbH hat rund 5000 Quadratmeter Einzelhandelsfläche im Münchner Perlach Plaza vermittelt.
20.05.2019

DSCF 2019: Mixed-use beschäftigt die Branche

Rund 370 Teilnehmer folgten dem Ruf des EHI und des German Council of Shopping-Centers (GCSC) nach Düsseldorf: Beim Deutschen Shopping-Center Forum 2019 (DSCF) standen an zwei Tagen die Themen im Fokus, welche die Handels- und Immobilienbranche aktuell bewegen. Die Branche diskutierte u. a. über Mixed-use und die noch schleppende Digitalisierung.
19.05.2019

Hertie-Aus vor zehn Jahren - Mit Ignoranz in die Pleite

Mit dem Aus der Warenhauskette Hertie endete vor zehn Jahren ein Stück deutscher Wirtschaftsgeschichte. Rund 3.400 Mitarbeiter verloren damals ihren Arbeitsplatz, auch die Kommunen waren hart getroffen. Die rechtliche Abwicklung der Insolvenz läuft bis heute.
17.05.2019

Streik im Groß- und Einzelhandel

Das heutige Thema des Tages beschäftigt sich mit den Streiks im Groß- und Einzelhandel. Dazu hören Sie einen Beitrag von Ralf Schmidberger zu dem Thema, wie es um den Einzelhandel steht. Im Anschluss hören Sie ein Interview von Fabian Hermann mit Handelsexperte Joachim Stumpf.
16.05.2019

Mit 69 Einkaufszentren ist das Ende der Fahnenstange erreicht

Berlin. Mit 69 klassischen Shoppingcentern hat Berlin die Sättigungsgrenze erreicht. Doch nicht nur das: Bis zu einem Fünftel der überdachten Einkaufsstätten hat Schwierigkeiten, mahnt Carsten Pannek, Berliner Niederlassungsleiter des Centerberaters IPH. Gefährlich dabei: Der Untergang kommt schleichend. "Wenn ein Abschmelzungsprozess erst einmal begonnen hat, dann verliert die Lage. Und dann kann man nur noch schwer entgegenwirken."
10.05.2019

Digitale Einkaufsstadt - Chancen erkennen und die Zukunft gestalten

Starke Einkaufsstädte haben meist schon über einen längeren Zeitraum alles richtig gemacht: Sie haben ein schlüssiges Einzelhandelskonzept aufgestellt, haben es regelmäßig fortgeschrieben und konsequent umgesetzt. So sind auch gute Noten bei der soeben wieder durchgeführten Untersuchung „Vitale Innenstädte“ des IFH Köln kein Zufall.