Pressespiegel

15.10.2019

Der Primark-Hype in Deutschland ist vorbei — aber Billigmode boomt weiter

Primark schwächelt und wächst im deutschen Markt nur noch durch Neueröffnungen, zeigt ein Zwischenbericht des Mutterkonzerns. Gerade erst musste eine andere Fast-Fashion-Kette, Forever 21, Insolvenz anmelden. Viele andere Mode-Unternehmen schwächeln ebenfalls. Trotzdem will Primark keinen Online-Shop einführen, weil man dann die Preise erhöhen müsste, heißt es von dem Unternehmen.
11.10.2019

Einzelhandel der Zukunft - Menschen brauchen reale Begegnungen

In einem Punkt sind sich die Experten einig: Der stationäre Einzelhandel hat eine Zukunft. Auf Grund der aktuellen Unwägbarkeiten wird es aus Sicht der Investoren aber immer schwieriger, vorherzusagen, welche Standortkriterien den langfristigen Erfolg der Handelsimmobilien sichern. Mit Antworten auf diese Frage haben sich der Real Asset- und Investment Manager Wealthcap und die BBE Handelsberatung in ihrer Studie „Future Retail – DNA des Erfolges“ befasst.
07.10.2019

Im Münchener Westen entsteht größte europäische Stadtteilentwicklung

Das Konzept fürs ZAM Freiham, ein offenes Stadtteilzentrum im Münchener Westen, stellen die beteiligten Partner anlässlich der EXPO REAL vor. Mehr als 20.000 Quadratmeter Einzelhandelsflächen werden dort realisiert.
02.10.2019

Handelsimmobilien leisten Beitrag zur "Verkehrswende"

Nicht mehr allein die Erreichbarkeit mit dem Auto, sondern auch die Erreichbarkeit zu Fuß oder mit dem Fahrrad werde in Zukunft über den Erfolg einer Handelsimmobilie entscheiden, heißt es in einer Studie von Wealthcap und BBE Handelsberatung. Zumindest gelte das für Innenstädte.
01.10.2019

Vernetzt, grün, schnell erreichbar: Wealthcap-Studie entwirft Handelsimmobilie der Zukunft

Der Real Asset- und Investment Manager Wealthcap hat zusammen mit den Experten der BBE Handelsberatung die Studie „Future Retail – DNA des Erfolges“ veröffentlicht. Darin wird die Zukunftsperspektive des stationären Handels bestätigt, aus Sicht von Investoren wird es jedoch immer schwerer vorherzusagen, welche Standortkriterien den langfristigen Erfolg ihrer Handelsimmobilien sichern.
28.09.2019

Letzte Ausfahrt Outlet Warum Hugo Boss einen neuen Shop am Stammsitz eröffnet

Von außen wirkt das Gebäude wie ein klassischer Boss-Anzug. Klare Linien, keine Schnörkel, wenig Farbe. Viel mehr Pomp als der alte Backsteinbau, in dem der Fabrikverkauf von Hugo Boss einst untergebracht war, hat der „Flagship-Outlet“ in Metzingen (Baden-Württemberg) nicht zu bieten. Was 1972 am Rande der Metzinger Innenstadt als Fabrikverkauf startete und vor allem Schnäppchenjäger anzog, ist heute ein wichtiges Standbein für den Modekonzern. Hugo Boss ist nun umgezogen in den 5.000 Quadratmeter großen neuen Shop.
27.09.2019

Nahversorgung: Ein Trend, der ohne Angizismus auskommt

„Nahversorgungsprodukte stehen bei Investoren hoch im Kurs“ und „Nahversorgung bleibt Investor’s Darling“ titelten verschiedene Fachmedien, nachdem Sandra Ludwig, Head of Retail Investment bei JLL, jüngst einen Ausblick auf das Jahresendgeschäft wagte und zudem ganz generell die Zukunft der Handelsimmobilie beleuchtete. Demnach hätten Investoren die Lage im Einzelhandel weitgehend antizipiert und würden zunehmend bei online-resistenten Objekten zugreifen.
27.09.2019

Berlin: Ein Fünftel der Center benötigt Überarbeitung - Ein Markt kommt an die Schmerzgrenze

Mit aktuell 69 Shopping-Centern hat Berlin in diesem Segment die höchste Dichte - ein Shopping-Center kommt auf rund 52 000 Einwohner. Pro Kopf stehen jedem Berliner 1,27 qm Verkaufsfläche zur Verfügung, im Bundesvergleich mit 1,44 qm ist das aber moderat bis wenig. Das zeigt, welche große Bedeutung die Shopping-Center im Berliner Einzelhandelsangebot haben.
27.09.2019

BBE Handelsberatung und IPH Handelsimmobilien: 90 Jahre erfolgreiche Unternehmensberatung

65 Jahre BBE Handelsberatung und 25 Jahre IPH Handelsimmobilien: Diese Geschäftsjubiläen feierte das Beratungsunternehmen bei einem besonderen Geburtstagsevent in München.