Schicker Shoppen in Travemünde

Im Auftrag des Investors Planet Haus AG vermarktet die IPH Centermanagement die Einzelhandels- und Gastronomieflächen des exklusiven Freizeit- und Tourismusprojekts „Travemünde Waterfront“.

Die Neugestaltung der Promenade soll die Anziehungskraft des Ostseeheilbades steigern und die Zahl der Touristen – Tagesgäste und Übernachtungsgäste – wesentlich erhöhen. Das Gesamtprojekt hat ein Investitionsvolumen von 155 Millionen Euro. Die IPH wendet ihre Einzelhandels-Expertise bei dem Millionenprojekt erstmals außerhalb eines Shoppingcenters an.

Ihr Ansprechpartner

Ralf Bönnemann

Tel: +49 89 55118-129
E-Mail: boennemann.iph@bbe.de